• Zum Inhalt
  • Zur Hauptnavigation
  • Zur Servicenavigation
  • Die letzten Berufs-/Amtsjahre aktiv gestalten

    Einzelberatung nach Vereinbarung


    Auch die letzte Wegstrecke im Beruf birgt Chancen und Risiken. Wie kann ich den Anforderungen an mich weiter nachkommen, und gleichzeitig gut und umfassend für meine Bedürfnisse und meine Gesundheit Sorge tragen, damit Motivation, Freude an der Arbeit und die eigene Berufszufriedenheit nicht nachlassen? Wie will oder kann ich mich auf meinen Ruhestand vorbereiten?

    Wir laden Sie ein, sich Zeit für eigene Themen zu nehmen, zurück und nach vorn zu blicken. Dabei können persönliche und berufsbezogene Fragestellungen, ganz nach Ihrem Bedarf, vertieft und umfassend Raum erhalten. Für Ihre individuellen Fragen bieten wir einen geschützten Raum sowie eine professionelle Begleitung, in der bewährte Instrumente der Personalentwicklung bzw. – Beratung wie z.B. das Bochumer Inventar zu beruflich relevanten Lebenskonzepten (BIL) zum Einsatz kommen können.


    Wichtig für Pfarrerinnen und Pfarrer der EKHN:
    • Bitte stellen Sie auf dem Dienstweg einen Fortbildungsantrag beim Referat Personalförderung und Hochschulwesen der Kirchenverwaltung.
    • Das Referat Personalförderung und Hochschulwesen übernimmt nach Vorlage der Teilnahmebescheinigung und Zahlungsbelege die Kurskosten. Fahrtkosten werden nicht übernommen.

                                                
    Leitung:
    Sylta Stautner, Pfarrerin und Leiterin der Fachstelle Personalberatung
    Uwe Jaschke, Pfarrer, Studienleiter und Coach
    Ort: Haus Friedberg, Kaiserstraße 2, 61169 Friedberg
    Termin: nach Absprache
    Kosten (3 Einzelberatungen à 1,5 Stunden):  
    EKHN: 420,- €  / Externe: 550,- €




    Institut für Personalberatung,
    Organisationsentwicklung
    und Supervision in der EKHN

    Kaiserstrasse 2
    61169 Friedberg

    Fon: 06031 / 162970
    Fax: 06031 / 162971

    ipos@ekhn-net.de

    Barrierefreie Webseite von Main IT GmbH & Co. KG