• Zum Inhalt
  • Zur Hauptnavigation
  • Zur Servicenavigation
  • Diese BeraterInnen unterstützen Sie bei Ihren Vorhaben:


    Jutta Rottwilm
    Studienleiterin im IPOS , Coach (dvct), Pfarrerin

    Leitung der berufsbegleitenden Weiterbildung in Organisationsberatung; Training und Fortbildung (Führungskräfteentwicklung, Kommunikation); Beratung (Gemeinden, Diakonie, Schule) und Coaching. Transformationsprozesse in NPOs, Konfliktbearbeitung, Teamentwicklung.

    Berufliche Stationen:
    Gemeindepfarramt,  Projektarbeit  in der Kirchenverwaltung der EKHN, Schulpfarrerin, Organisationsberaterin.


    Fred Balke
    Organisationsberater, Pfarrer, Dipl.-Theologe, Dr. phil.

    Beratung von Veränderungsprozessen in pädagogischen Institutionen, Kirchengemeinden, kirchlichen Regionalstrukturen; Teamentwicklung

    Berufliche Stationen:
    Außerschulische Jugendbildungsarbeit, Schulpfarrer, Gemeindepfarramt;
    Organisationsberater


    Doris Blank
    Organisationsberaterin, Trainerin und Coach, selbstständig tätig seit 2001

    Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung, Kommunikation, Interkulturelle Handlungskompetenz, Konfliktbearbeitung, Coaching für Schulleitungen (Landesschulamt, Staatliche Schulämter)

    Berufliche Stationen:
    Ethnologin/Soziologin, langjährige Tätigkeit in der internationalen Entwicklungszusammenarbeit (im Projektmanagement), Systemische Organisationsentwicklung, Coaching, Selbstständige Beraterin seit 2001


    Christian Link
    Selbstständig tätig als Organisationsberater, Coach, Prozessberater, Trainer, Diplom-Kaufmann

    Organisationsberatung: Gestaltung und Begleitung von Veränderungsprozessen in Organisationen, Konzept- und Strategieentwicklung, Arbeit an der Organisationskultur und –identität.

    Coaching: Teamentwicklung, Leitungscoaching.

    Begleitung von Schulentwicklungsprozessen, pädagogischen Tagen.

    Berufliche Stationen:
    Tätigkeit in internationalen Konzernen verschiedener Branchen und in verschiedenen Positionen

    Seit 2006 als selbstständiger Berater tätig


    Christine Madelung
    Organisationsberaterin, seit 2006 Mitglied in der Berater-AG im IPOS, Coach (Hochschule RheinMain), Schulamtsdirektorin a.D.

    Beratung (Gemeinden, Dekanate, Schule) und Coaching., Teamentwicklung, Beratung bei Regionalentwicklungs- und Regionalisierungsvorhaben, Kooperationsvorhaben (Jugendhilfe, Schule, Bildungslandschaften, übergemeindliche Strukturen ...)

    Berufliche Stationen:
    Grundschullehrerin,  Schulleitung, Mitwirkung an der Schulleitungsfortbildung, Dezernentin am Staatlichen Schulamt Frankfurt u.a. für Ganztagsschulentwicklung und Schulberatung,
    Organisationsberaterin


    Monika Mannheim-Runkel
    Diplom-Pädagogin, selbstständig tätig als Organisationsberaterin (IPOS), Coach (DCV)

    Begleitung von Veränderungsprozessen in Bildungseinrichtungen, öffentlicher Verwaltung und Unternehmen

    Führungskräfteentwicklung, Teamentwicklung, Konzept- und Strategieentwicklung

    Umfassende Erfahrung in der Schulberatung vor Ort und in der Jugendhilfe, langjährig tätig in der Schulleiterfortbildung u. als Coach (Landesschulamt, Staatliche Schulämter)

    Berufliche Stationen:
    Referentin und Projektleiterin in der Jugend- und Erwachsenenbildung

    Selbstständige Beraterin seit 2003


    Ines Riermeier
    Psychologin, Gerontologin; studentischer Coach , Organisations- und Gemeindeberaterin

    Beratung, v.a. in Kommunen, Verwaltung und Gemeinden; Begleitung von Veränderungsprozessen und Umbrüchen in Organisationen und Institutionen, Teams und Einzelpersonen.

    Berufliche Stationen:
    Wiss. Mitarbeit in Forschung und Lehre an Universität und Pädagogischer Hochschule Heidelberg.

    Zusatzausbildungen: studentisches Coaching, systemische  Organisations- und Gemeindeberatung. Seit 2010 freiberuflich tätig, seit 2012 am IPOS in Projektleitung „Marktplatz der Generationen“.


    Hartmut Stiller
    Pfarrer, Organisationsberater, stv. Vorsitzender des Bildungsbeirates der Stadt Weiterstadt

    Beratung (Gemeinden, Dekanate, Vereine), Kooperations- , Fusions- und Konfliktberatung, Moderation, Konzeptions- und Strategieentwicklung

    Berufliche Stationen:
    Gemeindepfarramt, verschiedene Funktionen innerhalb der evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (Landessynode, Dekanatssynode, stv. Dekan)


    Dr. phil. Susanne Zimmermann
    Dipl. Pädagogin,  Person­zentrierte Beraterin (GwG), Organisationsberaterin seit 2009 beim IPOS

    Begleitung von Veränderungsprozessen, Strategie-, Ziel- und Konzeptionsarbeit, Bilanzierung, Moderation, Konfliktberatung, Teamentwicklung (Schule, Kindertagesstätte, Gemeinde)

    Coaching, pädagogische Fortbildungsprogramme

    Berufliche Stationen:
    Mitarbeit im Bereich offene Kinder- und  Jugendarbeit im Kontext Schule, Leitung einer schulischen Betreuungseinrichtung
    Nebenberuflich: Erwachsenenbildung, Organisationsberatung

     

    Institut für Personalberatung,
    Organisationsentwicklung
    und Supervision in der EKHN

    Kaiserstrasse 2
    61169 Friedberg

    Fon: 06031 / 162970
    Fax: 06031 / 162971

    ipos@ekhn-net.de

    Barrierefreie Webseite von Main IT GmbH & Co. KG