• Zum Inhalt
  • Zur Hauptnavigation
  • Zur Servicenavigation
  • Seminar für Verwaltungsfachkräfte in den Dekanaten

    22.-24. Mai 2018 - Kurs Nr. 2314


    Ziele:

    • Fachwissen erweitern und vertiefen
    • über wichtige Veränderungen in der Dekanatsverwaltung und über aktuelle Entwicklungen in der EKHN informiert werden
    • kirchliche und theologische Themen reflektieren und diskutieren können
    • persönliche Stärkung erfahren.

     Voraussichtliche Themen:

    • Pfarrstellenbemessung
      (OKR Ines Flemmig)
    • Durchführung und Neuerungen in der Verwaltungsprüfung
      (Birgit Dreuth, Kirchenverwaltung)
    • Doppik – Welche Veränderungen kommen auf Sie zu?
      (Silvia Stafast, Verwaltungsfachkraft)
    • Europäische Partnerschaften der EKHN – Chancen und Herausforderungen
      (Birgit Hamrich, Referentin Zentrum Ökumene)
    • Resilienz – Krisen und innere Stärke
      (Bettina Janotta, Organisationsberaterin IPOS)
    • Lockerungs – und Entspannungsübungen
      (Astrid Brandau,  Verwaltungsfachkraft)

    Referent/inn/en angefragt - Änderung einzelner Themen vorbehalte.

    Es wird einen kollegialen Austausch im Plenum geben sowie die Möglichkeit, aktuelle Fragestellungen einzubringen.

    Zudem wird für eine Einheit ein Vertreter der GMAV anwesend sein.

     

    Leitung: Bettina Janotta und Volker Maibaum
    ReferentInnen: Fachleute aus der kirchlichen Verwaltung
    Kosten: 245,00  € inkl. Ü/V
    Ort:
    Martin-Niemöller-Haus - Tagungshaus der EKHN, Am Eichwaldsfeld 3, 61389 Schmitten
    Termin: 22.-24. Mai 2018
    Anmeldeschluss: 21.  März 2018


    Institut für Personalberatung,
    Organisationsentwicklung
    und Supervision in der EKHN

    Kaiserstrasse 2
    61169 Friedberg

    Fon: 06031 / 162970
    Fax: 06031 / 162971

    ipos@ekhn-net.de

    Barrierefreie Webseite von Main IT GmbH & Co. KG