• Zum Inhalt
  • Zur Hauptnavigation
  • Zur Servicenavigation
  • Weiterbildung in Organisationsentwicklung

    Wir bieten eine dreijährige, berufsbegleitende Weiterbildung in Organisationsentwicklung/ Gemeindeberatung an. Jeder kann sich bewerben, sei es mit einem akademischen Abschluss oder beispielsweise einem Abschluss als Bürokaufmann/-frau. Voraussetzung ist allerdings, mindestens fünf Jahre Erfahrung in einem Unternehmen oder einer Organisation nachweisen zu können. Besondere Kennzeichen der Weiterbildung sind intensive Praxiserfahrungen in Beratungsprojekten des IPOS und das Entwickeln einer professionellen und werteorientierten Beratungshaltung. Wir halten Einführungs- und Auswahlseminare, um die Eignung der Kandidaten zu prüfen.

    Erlernt wird die systemische Prozessberatung in enger Verknüpfung von Theorie und Praxis, in einer kontinuierlichen Lerngruppe und in unterschiedlichen Settings.

    Inhaltliche Schwerpunkte sind:

    • grundlegendes Wissen über Organisationen
    • Kenntnisse und Fähigkeiten zur Prozessberatung
    • Managementwissen

    Höhepunkt eines Ausbildungsjahres ist das achttägige Laboratorium, ein intensives Blockseminar mit Elementen von Theorie, Praxis und Selbsterfahrung. Dort sind alle drei Ausbildungsjahrgänge versammelt.

    Einen Überblick gibt Ihnen unser Curriculum.
    Jährlich beginnt ein neuer Kurs - hier Termine & Preise

    Ausbildung Organisationsentwicklung

    Weiterbildung in Organisationsentwicklung für bereits Vorqualifizierte

    Für erfahrene Beraterinnen und Berater, die bereits über ein Zertifikat z.B. in Familientherapie, Supervision oder Mediation verfügen, bieten wir eine einjährige Ausbildung an. Die Kurse führen wir in ökumenischer Zusammenarbeit mit dem Theologisch-Pastoralen Institut des Bistums Mainz TPI Mainz durch. Flyer!

    Die neuen Termine sind:

    08.-09.05.2018 Zulassungsseminar
    15.-18.10.2018 Modul 1
    22.-24.01.2019 Modul 2
    26.-28.03.2019 Modul 3
    24.-27.06.2019 Modul 4 und Abschluss

    Bei Rückfragen nehmen Sie Kontakt mit der IPOS-Geschäftssstelle auf

    oder direkt mit der verantwortlichen Studienleiterin
    Jutta Rottwilm
    Telefon: 06031-1629-81
    E-Mail: jutta.rottwilm.ipos@ekhn-net.de

    Institut für Personalberatung,
    Organisationsentwicklung
    und Supervision in der EKHN

    Kaiserstrasse 2
    61169 Friedberg

    Fon: 06031 / 162970
    Fax: 06031 / 162971

    ipos@ekhn-net.de

    Barrierefreie Webseite von Main IT GmbH & Co. KG